جمعة, 16/02/2018 - 16:21

Im Januar und Februar hat Quarry-Life-Award-Teilnehmerin Stefanie Walter das Freie Gymnasium Penig besucht und dabei Lehrer und Schüler über ihre Projektidee informiert. Der Zuspruch auf beiden Seiten war hervorragend. „Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit den Schülern und bin auf den zusätzlichen Input gespannt“, so Stefanie. Im Rahmen des Projekts SOZIALE NATUR – Die Dorngrasmücke geht viral arbeitet Stefanie mit Schülern der 9. und 10. Klasse des Gymnasiums an einem multimedialen Projekt, dabei wird „Dan“ die Hauptrolle spielen. Dan ist eine Dorngrasmücke, dessen Leben die Schüler medial begleiten und ihr Wissen u.a. mit Hilfe einer Facebookpage und einem eigenen Blog verbreiten werden. Wenn diese Kanäle online sind, erfahrt ihr es in einem weiteren Update.